„Der Name Fröling steht seit über fünfzig Jahren für modernste und effiziente Biomasseheiztechnik“

Fröling hat sich von Beginn an auf die effiziente Nutzung des Energieträgers Holz spezialisiert und ist Pionier bei modernen Holzheizsystemen. Heute steht der Name Fröling für moderne Biomasseheiztechnik.

Die Scheitholz-, Hackgut- und Pelletskessel von Fröling sind europaweit erfolgreich im Einsatz. Sämtliche Produkte werden in den firmeneigenen Werken in Österreich und Deutschland gefertigt. Das dichte Service-Netzwerk bürgt für rasche Betreuung.

Bonus für Maschinenring-Mitglieder

Komfortable Heiztechnik mit besonderem Vorteil für Maschinenring-Mitglieder.

Ab sofort bietet der Maschinenring Bonus Club seinen Mitgliedern einen Einkaufsvorteil auf Neuanlagen mittels... 

NEUE Bundesförderungen – 2.000 Euro zusätzlich zur Landesförderung

NEU: KLIEN-Förderung: € 2.000 für Pellets- und Hackgutzentralheizungsgeräte zusätzlich zur Landesförderung

Gefördert werden neu installierte Pellet- und Hackgutzentralheizungsgeräte bis 50 kW, die... 

weiterlesen >>

Innovationspreis EnergieGenie 2015 für Fröling

Seit über 50 Jahren ist Fröling die Qualitätsmarke für Heizen mit Holz und Pellets. Auf der Energiesparmesse in Wels stellte der Biomassespezialist neuerdings seine Rolle als Innovationsmotor der... 

weiterlesen >>