Bunkerbefüllschnecke BFS

Die Fröling Bunkerbefüllschnecke ist die ideale Lösung zur Befüllung von unterirdischen Lagerräumen. Durch die außerhalb des Lagerraums positionierte Schüttgosse wird der Brennstoff über die Bunkerbefüllschnecke in den Lagerraum transportiert. die robuste Förderschnecke sorgt in Kombination mit der speziellen Form des offenen Trogs für einen zuverläsigen Materialtransport.
Die Bunkerbefülllschnecke stoppt automatisch, wenn der Lagerraum  voll ist. Auf Anfrage ist die Bunkerbefüllschnecke BFS auch in verstärkter Ausführung für gewerbliche Anlagen erhältlich

Ihre Vorteile:

  • Energiesparend
  • Schneller Brennstofftransport
  • Schaltwippe für automatischen Stopp der Brennstoffzufuhr
  • Vielzahl an Verlängerungsmodulen

 

 

Förderschnecke

Die robuste Förderschnecke mit einem Durchmesser von 200 mm ist äußerst 
langlebig und befördert zuverlässig und schnell aus der Schüttgosse in den Lagerraum.

Schaltwippe

Ist der Lagerraum voll, drückt das Material gegen die Schaltwippe und die Bunkerbefüllung wird automatisch gestoppt. Alle im Lagerraum befindlichen Antriebe sind Ex-geschützt.

Offener Trog

Die spezielle Form des Trogs sorgt für einen optimalen Brennstofftransport. Das
System ist leichtgängig und arbeitet so auch bei maximaler Fördermenge besonders energiesparend.