Pellets-Saugsystem RS4 / RS8

Das NEUE Pellets-Saugsystem RS 4 / RS 8 schafft mehr Platz in ihrem Lagerraum. Durch die flexible und ortsungebundene Montage der Absaugsonden ist es möglich, jede Raumgeometrie bestmöglich zu nützen. Als Faustformel gilt: Je 1 m² Pelletslagerfläche sollte eine Absaugsonde eingeplant werden.

Die Sondenwahl für 4 bzw. 8 Absaugsonden erfolgt automatisch in festgelegten Zyklen, die Steuerung erfolgt durch den Pelletskessel. Sollte es dennoch zu einer unerwarteten Störung an der Absaugsonde kommen, so wird durch eine vollautomatische Umkehr der Luftführung (Rückspülung) diese wieder behoben.   

Ihre Vorteile:

  • einfache Montage
  • kein Schrägboden im Bunker notwendig
  • mehr Lagerraumvolumen (30%)
  • automatische Umschaltung zwischen den Sonden
  • automatische Rückspülung
  • wartungsfreies System