Die Kombiheizung für Pellets und Holz

Zwei Systeme perfekt kombiniert - Der neue Kombikessel SP Dual compact

Die Kombiheizung für Pellets und Holz des SP Dual compact kombiniert zwei perfekte Systeme - in zwei getrennten Brennräumen erfüllt er alle Anforderungen an die Brennstoffe Scheitholz und Pellets. Hohe Wirkungsgrade und hoher Komfort - niedrige Emissionen und Energiekosten zeichnen den SP Dual compact aus.

Darüber hinaus hat der SP Dual compact nur einen Wärmetauscher, eine Rücklaufanhebung, eine Steuerung und ein Abgasrohr, welche für beide Betriebsarten verwendet werden.  

Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Für all jene, die im Moment nur Scheitholz verfeuern wollen, bietet Fröling die flexible Lösung für die Zukunft: Beim S1 Turbo F mit Pelletsflansch kann die Pelletseinheit später jederzeit nachgerüstet werden.

Der SP Dual compact bietet bereits bei der Einbringung in Ihren Heizraum wichtige Vorteile. Durch die Kompaktheit der Scheizholz und Pellets Kombiheizung wird die Montage auch in engen Heizräumen zum Kinderspiel. Der Pelletsbrenner des SP Dual compact wird komplett aufisoliert und steckerfertig verdrahtet ausgeliefert. Dank der Bauweise mit nur einem Abgasrohr ist das Nachrüsten der Pelletseinheit besonders einfach möglich.    

NEU: Brennwert jetzt auch für Kombikessel SP Dual compact erhältlich!

In der Leistungsgröße 15 kW ist der Fröling Kombikessel SP Dual compact auch mit innovativer Brennwerttechnik erhältlich. Wertvolle Energie aus der Abgasluft, welche bisher durch den Kamin ungenutzt entweichen konnte, wird durch ein neues Brennwertgerät ausgeschöpft und dem Heizsystem zugeführt. (weitere Details zur Brennwerttechnik)

Großer Füllraum für Halbmeter-Scheite (bis zu 56 cm) mit heißer Auskleidung

  • Bequeme Befüllung
  • Lange Brenndauer
  • Lange Lebensdauer

Hochtemperatur-Schamottbrennkammer beim SP Dual compact

  • Geringe Emissionen
  • Einfache Reinigung
  • Lange Lebensdauer

Umfangreiches Sicherheitskonzept

  • Höchstmögliche Betriebssicherheit
  • Maximale Zuverlässigkeit

Einzigartige Luftführung

  • Geregelte Anheizluft-Zufuhr
  • Optimale Verbrennungsbedingungen

Serienmäßige WOS-Technik beim SP Dual compact

  • Noch höherer Wirkungsgrad
  • Komfortable Reinigung von außen
  • Brennstoffersparnis

Wassergekühlter Pelletsbrenner mit automatischen Schieberost

  • Hoher Wirkungsgrad
  • Lange Lebensdauer
  • Automatische Entaschung

Raumbediengerät RBG 3200

  • Heizungsnavigation vom Wohnzimmer aus
  • Ablesen von Werten und Zustandsmeldungen
  • Komfortable Einstellungen via Knopfdruck

NEU: Bis zu 10 Jahre Garantie inkl. Verschleißteile

  • Voraussetzung: X10+-Wartungsvertrag
  • 10 Jahre Garantie auf Arbeitszeit
  • 10 Jahre Garantie auf Material
  • jährlich eine umfangreiche Wartung gemäß Fröling-Checkliste

LOXONE - Smart Home Anbindung

  • Einfache Integration
  • Gezielte Heizkesselsteuerung
  • Alles im Blick
  • Siehe Flyer (PDF)

Wassergekühlter Pelletsflansch in fallender Anordnung

  • Sicherer Betrieb
  • Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Automatische Zündung und Betriebsfortführung

  • Kein Umrüsten erforderlich
  • Automatischer Brennstoffwechsel

Drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse

  • Maximaler Betriebskomfort
  • Permanente Stabilisierung der Verbrennung
  • Leiser und stromsparender Betrieb

Spezial-Schwelgasabsaugung

  • Einfaches Anheizen
  • Kein Rauchgasaustritt beim Nachlegen
  • Saubere Verhältnisse im Heizraum

Automatische Zündung

  • Leiser Betrieb
  • Geringer Stromverbrauch

Regelung Lambdatronic S 3200

  • Exakte Verbrennungsregelung durch Lambdaregelung mittels Breitbandsonde
  • Große, übersichtliche Bedieneinheit

Raumbediengerät RBG 3200 Touch

  • Heizungsnavigation vom Wohnzimmer aus
  • Ablesen von Werten und Zustandsmeldungen
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • 4,3" Farb-Touch-Display

NEU: Jederzeit alles im Überblick mit der neuen Fröling-App

  • Einfache und intuitive Bedienung des Heizkessels
  • Zustandswerte sekundenschnell abruf- und veränderbar
  • Individuelle Benennung der Heizkreise
  • Statusveränderungen werden direkt an den User übermittelt (z.B. per eMail oder Push-Benachrichtigungen)
  • mehrere Infos: siehe PDF