Pelletskessel PT4 / PT4e

Robust, komfortabel, sicher und vielseitig:

Die neuen Pelletskessel PT4 (130 - 150 kW) und PT4e (120 - 250 kW) bauen auf bewährte Technologien auf und sind durch die kompakte Bauform auch bestens für den Sanierungsbereich mit engen Platzverhältnissen geeignet.

Die Pelletkessel sind komfortabel in der Bedienung und dank der Verwendung von hocheffizienten Antrieben (z.B. EC Saugzugtechnologie) sparsam im Betrieb. Die Brennkammer aus hochwertigem Siliziumkarbid sorgt für optimale Verbrennung und hohe Wirkungsgrade. Die dazu verfügbaren Austragsysteme (Saugsystem, Schneckensystem, Maulwurf, …) sorgen für die nötige Flexibilität in der Aufstellung und bieten so Möglichkeiten für nahezu alle baulichen Gegebenheiten. 

Zudem kann der PT4e optional mit einem elektrostatischen Partikelabscheider ausgestattet werden.  

Hochtemperatur-Siliziumkarbid-Brennkammer und perfekte Verbrennungsregelung

  • Optimale Emissionswerte
  • Sparsam im Brennstoffverbrauch
  • Automatische Anpassung an wechselnde Brennstoffqualitäten

Raumbediengerät RBG 3200 Touch

  • Heizungsnavigation vom Wohnzimmer aus
  • Ablesen von Werten und Zustandsmeldungen
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • 4,3" Farb-Touch-Display

NEU: Jederzeit alles im Überblick mit der neuen Fröling-App

  • Einfache und intuitive Bedienung des Heizkessels
  • Zustandswerte sekundenschnell abruf- und veränderbar
  • Individuelle Benennung der Heizkreise
  • Statusveränderungen werden direkt an den User übermittelt (z.B. per eMail oder Push-Benachrichtigungen)
  • mehrere Infos: siehe PDF

Raumbediengerät RBG 3200

  • Heizungsnavigation vom Wohnzimmer aus
  • Ablesen von Werten und Zustandsmeldungen
  • Komfortable Einstellungen via Knopfdruck

LOXONE - Smart Home Anbindung

  • Einfache Integration
  • Gezielte Heizkesselsteuerung
  • Alles im Blick
  • Siehe Flyer (PDF)

NEU: Bis zu 10 Jahre Garantie inkl. Verschleißteile

  • Voraussetzung: X10+-Wartungsvertrag
  • 10 Jahre Garantie auf Arbeitszeit
  • 10 Jahre Garantie auf Material
  • jährlich eine umfangreiche Wartung gemäß Fröling-Checkliste