Wer Ökostrom abdreht, dreht Atomstrom auf!

Holzkraftwerke ersetzen Kohle- und Atomkraftwerke und unterstützen die Energiewende, weil sie das ganze Jahr hindurch rund um die Uhr wertvolle erneuerbare Energie aus unserer Region bereitstellen. Auch dann, wenn Wind, Wasser und Photovoltaik nicht mehr können.  

Der Österreichische Biomasse-Verband und die IG-Holzkraft starten eine Kampagne zum Erhalt der Ökostromerzeugung aus Biomasse.
Diese Kampagne soll helfen, gesunde Voraussetzungen für eine Weiterentwicklung von Ökostrom aus Holzkraftwerken zu schaffen. Sie soll informieren, verbreitete Irrtümer berichtigen und intelligente politische Entscheidungen ermöglichen. Diese Kampagne unterstreicht die Forderung nach einem ausgewogenen, fairen Ökostromgesetz, das den Erhalt und den Ausbau ALLER erneuerbaren Energiequellen in Österreich vorsieht. Nur so wehren wir uns erfolgreich gegen den hemmungslos steigenden Import von gefährlichen Atomstrom und klimaschädlichem Kohlestrom.

Strom und Wärme aus Biomasse - mit der Fröling Holzverstromungsanlage CHP.