Schnellkontakt
07248 / 606 – 0

HACKGUT- UND PELLETSKESSEL

TI

350 kW

Hackgut- und Pelletskessel

TI

Der Hackgutofen TI von Fröling vereint in besonderer Qualität die Vorteile eines Hackgutkessels in einer Kombination aus Kompakt- und Industrieklasse. Durch die Ausführung der Brennkammer aus hochhitzefestem Feuerfest-Schamott kommt es zu einer besonders schnellen Anpassung an unterschiedliche Leistungsanforderungen. Die schnelle Regelbarkeit des Hackgutofens beweist vor allem bei Brennstoffen im Qualitätsbereich zwischen trocken und mittelfeucht ihre Vorteile.

Ihr regionaler Ansprechpartner

Technische Eckdaten

Technische Daten TI 350
Nennwärmeleistung 350 kW
Wärmeleistungsbereich 105 - 350 kW
Nenn-Brennstoffwärmeleistung Hackgut / Pellets 376 kW
Wirkungsgrad Hackgut / Pellets 94 %
Mindestraumhöhe 3000 mm
Einbringmaße Retorte (LxBxH) 2550x1100x1500 mm
Einbringmaße Wärmetauscher (LxBxH) 1250x1400x2400 mm
Gewicht Retorte 1270 kg
Gewicht Schamott 1060 kg
Gewicht Wärmetauscher 1600 kg
Gewicht inkl. Anbauteile 5630 kg
Wasserinhalt Wärmetauscher 590 l
Maximal zul. Betriebsdruck 6 bar
Zulässige Brennstoffe gemäß EN ISO 17225 - Teil 4: Holzhackschnitzel P16S - P31S Klasse A1 Teil 2: Holzpellets D06 Klasse A1

Weitere technische Daten auf Anfrage!

Modernste Technologie

Stehender Röhrenwärmetauscher

Stehender Röhrenwärmetauscher
(3-Züge, 6 bar) mit Wirkungsgrad-Optimierungssystem (WOS). Die automatisch bewegten Wirbulatoren reinigen den Abgasweg im Wärmetauscher.

Abgasrezirkulation

Abgasrezirkulation führt einen Teil des Abgasstromes nochmals der Feuerung zu. Dies optimiert die Verbrennung und verbessert durch den „Kühleffekt“ die Standzeit der feuerberührten Teile.

Stoker - Zellenradkombination

Stoker - Zellenradkombination
Großzügig dimensionierte Stokerschnecke für sicheren Brennstofftransport in den Kessel. Die patentierte Fröling 2-Kammer-Zellenradschleuse garantiert die sichere Trennung zwischen Feuerraum und Austragung.

Regelungssystem H 3200 Touch

Regelungssystem H 3200 Touch
Mit Internetanbindung ist steckerfertig montiert

Hochtemperaturbrennkammer

Hochtemperaturbrennkammer
Aus feuerfesten Schamottelementen sorgt für optimalen Wirkungsgrad und niedrigste Abgasemissionen. 

Vorschubrost mit langer Ausbrandzone

Vorschubrost mit langer Ausbrandzone
Zur bestmöglichen Anpassung an Leistung und Brennstoffqualitäten.

Automatischer Ascherechen

Automatischer Ascherechen
Sorgt mit Ascheschnecke für vollautomatische Entaschung.

Prospekte / EU Label

Technische Dokumente

Bedienungsanleitung TI 350
03.01.2023 B1380220 [DE]
Montageanleitung TI 350
10.01.2023 M1830521 [EN]
Montageanleitung TI 350
10.01.2023 M1830521 [DE]
Montageanleitung TI 350
10.01.2023 M1830521 [FR]
Montageanleitung TI 350
10.01.2023 M1830521 [IT]

Für Sie persönlich

Information & Beratung

Sie wünschen Infos zu einem Produkt, oder haben eine allgemeine Frage zum Unternehmen? Jetzt mittels unserem Online-Kontaktformular Information/Beratung anfordern.

Zufriedene Kunden

Unsere Referenzen

Ob Häuslbauer oder Renovierer, unsere zufriedenen Kunden setzen auf die Heizkessel aus unserem Familienbetrieb. Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie mit uns die für Sie beste Heizlösung!

200.000

Zufrieden Kunden

300.000

Projekte

30.000

Partner

Kontakt

Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H.
Industriestraße 12 | A – 4710 Grieskirchen

Unternehmen

Fröling ist Pionier bei modernen Holzheizsystemen. Sei es die bahnbrechende Erfindung des modernen Scheitholzkessels mit Hochtemperaturverbrennung, die Hackgutfeuerung mit Lambdatechnologie oder die Entwicklung international ausgezeichneter Pelletskessel: Die Handschrift kommt von Fröling.

Eine Vielzahl von international namhaften Qualitätsauszeichnungen unterstreicht unser nachhaltiges Streben nach effizienten Lösungen.

Allgemeine Fragen
Kundendienst, Störungen

Heizen mit Biomasse

Fröling beschäftigt sich seit sechzig Jahren mit der effizienten Nutzung des Energieträgers Holz. Heute steht der Name Fröling für moderne Biomasseheiztechnik. Unsere Scheitholz-, Hackgut- und Pelletskessel sind europaweit erfolgreich im Einsatz. Sämtliche Produkte werden in den firmeneigenen Werken in Österreich und Deutschland gefertigt. Unser dichtes Service-Netzwerk bürgt für eine rasche Betreuung.