Zufriedene Kundin einer Fröling Holzheizung

„Der Name Fröling steht seit über fünfzig Jahren für modernste und effiziente Biomasseheiztechnik“

Fröling, der namhafte Hersteller von Biomasse- und Holzheizungen aus Österreich, hat sich von Beginn an auf die effiziente Nutzung des Energieträgers Holz spezialisiert und ist Pionier bei modernen Holzheizsystemen. Heute steht der Name Fröling für moderne Biomasseheiztechnik.

Fröling Heizkessel sind weltweit erfolgreich im Einsatz. Die Kunden schätzen die Qualität der modernen Scheitholz-, Pellets-, Kombi- und Hackgutkessel. Die Produkte werden in firmeneigenen Werken in Österreich und Deutschland gefertigt. Das umfangreiche Portfolio von 7 – 1000 kW bietet Lösungen für jeden Einsatzbereich. Das dichte Netz an Partnern, Gebietsleitern und Servicetechnikern sorgt für rasche und zuverlässige Betreuung.

NEU! Bundesförderung - mind. 5.000 Euro „Raus aus dem Öl“-Bonus zusätzlich zur Landesförderung

Der „Raus aus Öl”-Bonus fördert den Tausch einer fossilen Heizung gegen eine klimafreundliche Holzzentralheizung (Scheitholz-, Pellets-, Kombi- und Hackgutheizung). Die Förderung des BMNT beträgt €... 

weiterlesen >>

Begeisterte Kunden: Stromerzeugung aus Holz

Fröling Holzverstromungsanlage CHP liefert Wärme und Strom zur Holzproduktion im Brennholzwerk Trier

Um die Holzproduktion, sowie die Qualität der Holzprodukte weiter zu verbessern, hat sich das... 

weiterlesen >>

NEU! EnergieGenie T4e in zusätzliche Leistungsgrößen

Die am Markt bestens etablierte Hackgutkessel-Serie T4e ist künftig in weiteren Leistungsgrößen erhältlich und deckt so ein Spektrum von 20 – 250 kW ab. Der „Musterschüler“ unter den Hackgutkesseln... 

weiterlesen >>