Pellet-Maulwurf

Maulwurf

Dieses System besticht durch die einfache Montage und die optimale Ausnutzung des Lagervolumens. Der Pellet- Maulwurf® saugt die Pellets von oben ab und sorgt so für eine optimale Brennstoffförderung zum Kessel. Dabei bewegt sich der Maulwurf automatisch bis in jede Ecke des Lagerraums und gewährleistet eine bestmögliche Entleerung.

Wahlweise kann der Pellet-Maulwurf mit einem Handhebezug oder dem Komfortmodul ausgestattet werden. Das Komfortmodul ist eine automatische Hebevorrichtung, die bei Schalterposition „Befüllung“ den Maulwurf automatisch in die Parkposition bringt bzw. bei Schalterposition „Betrieb“ den Maulwurf auf den Pellets absetzt.

NEU: Maulwurf E3

Mit dem neuen Pellet-Maulwurf E3® wurde eine einfache Entnahmetechnik auf Basis des bewährten Pellet- Maulwurfs geschaffen. Ohne Schrägen erfolgt eine optimale Entleerung des Lagerraums.

Der Pellet-Maulwurf E3® versorgt Pelletkessel von ca. 50 bis 300 kW mit einem Pellet Jahresbedarf von mehreren Tonnen. Typische Lagergrößen liegen bei bis zu 40 Tonnen Pellets bzw. 60m³ Fassungsvermögen in unterschiedlichsten Geometrien - von rund über quadratisch bis rechteckig ist der Pellet-Maulwurf E3® flexibel einsetzbar.