Schnellkontakt

089 927 926 – 0

NEU! Förderungen in Deutschland

NEU! Bis zu 70% Förderung beim Heizkesseltausch

Ab dem 01.01.2024 gelten in Deutschland neue Förder-zuschüsse bei Tausch einer Biomasse-, Öl-, Gas-, Kohle-, und Nachtspeicherheizung durch ein klimafreundliches Heizsystem von Fröling.

            30 %  Förderzuschuss
            30 %  Einkommens-Bonus
 max. 20 %  Klimageschwindigkeits-Bonus

  € 2.500,-  Förderzuschuss

Förderfähige Kosten
Anschaffungskosten (Biomasseheizkessel, Pufferspeicher, Lager- und Transportsysteme, …), fachgerechte Planung und Bau-begleitung, die Ausgaben für Installation und Inbetriebnahme der geförderten Anlage sowie Ausgaben für notwendige Umbaumaßnahmen (z.B. die Deinstallation und Entsorgung der Altanlagen, Optimierung des Heizungsverteilsystems durch den Einbau von Flächenheizkörpern, Verrohrung oder Installation eines Speichers).

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem regionalen Gebietsleiter.

NEU! Förderung BioWärme Bayern

Das neue Förderprogramm „BioWärme Bayern“ ist seit 25.05.2023 gültig und fördert automatisch beschickte Biomasseheizwerke ab einer Nennwärmeleistung von 60 kW und ihre zugehörige Wärmenetze.

Förderanträge können ab sofort beim Förderzentrum Biomasse am Technologie- und Förderzentrum (TFZ) per Mail foerderung@tfz.bayern.de eingereicht werden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem regionalen Gebietsleiter.

Ihr regionaler Ansprechpartner

Für Sie persönlich

Information & Beratung

Sie wünschen Infos zu einem Produkt, oder haben eine allgemeine Frage zum Unternehmen? Jetzt mittels unserem Online-Kontaktformular Information/Beratung anfordern.

Kontakt

Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H.
Industriestraße 12 | A – 4710 Grieskirchen

Unternehmen

Fröling ist Pionier bei modernen Holzheizsystemen. Sei es die bahnbrechende Erfindung des modernen Scheitholzkessels mit Hochtemperaturverbrennung, die Hackgutfeuerung mit Lambdatechnologie oder die Entwicklung international ausgezeichneter Pelletskessel: Die Handschrift kommt von Fröling.

Eine Vielzahl von international namhaften Qualitätsauszeichnungen unterstreicht unser nachhaltiges Streben nach effizienten Lösungen.

Allgemeine Fragen
Kundendienst, Störungen

Heizen mit Biomasse

Heizen mit Holz ist ähnlich komfortabel wie Heizen mit Öl oder Gas. Pellets- und Hackgutkessel (Hackschnitzelkessel) sind vollautomatische Heizsysteme, welche ähnlich wie Öl- oder Gasheizungen funktionieren. Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Auswahl des Brennstoffes sind natürlich die Brennstoffkosten. Der Rohstoff Holz gewährleistet die Unabhängigkeit von der globalen Entwicklung der fossilen Energiepreise auf den internationalen Märkten.