Schnellkontakt
07248 / 606 – 0

PELLETSKESSEL

P4 Pellet

80 – 105 kW

Pelletskessel

P4 Pellet

Mit der vollautomatischen Funktionsweise, bietet der Fröling P4 Pellet perfekten Komfort. Der P4 Pellet kann in Objekten mit größerem Wärmebedarf eingesetzt werden. Das intelligente Regelungsmanagement Lambdatronic P 3200 übernimmt sämtliche Kontrollfunktionen und sorgt für eine optimale Verbrennung.

Auszeichnung für Qualität und Sicherheit

Der Fröling Pelletskessel P4 Pellet wurde mit dem „Plus X Award“ für hochqualitative Innovationen, die das Leben vereinfachen, angenehmer gestalten und dabei ökologisch sinnvoll sind ausgezeichnet.

Ihr regionaler Ansprechpartner

Modernste Technologie

7“ Touch-Display

7“ Touch-Display für leichte und intuitive Bedienung 

Mehrschalige Isolierung

Mehrschalige Isolierung

WOS-Technik

Serienmäßig automatische WOS-Technik (Wirkungsgrad-Optimierungs-System)

Patentierter Mehrkreis-Wärmetauscher

Patentierter Mehrkreis-Wärmetauscher

Automatische Entaschung

Automatische Entaschung in zwei geschlossene Aschebehälter

Isolierte Reinigungstür

Isolierte Reinigungstür für höchste Wärmedämmung

Absperrschieber-Lagerraum

Absperrschieber-Lagerraum

Drehzahlgeregeltes geräuscharmes Saugzuggebläse

Drehzahlgeregeltes geräuscharmes Saugzuggebläse mit Funktionsüberwachung

Pelletsbehälter

Großzügig dimensionierter Pelletsbehälter mit autom. Pelletsförderung und integrierter Schalldämung (Volumen 90 - 280 Liter)

Geprüfter Absperrschieber-Brenner

Geprüfter Absperrschieber-Brenner

Automatische Zündung

Automatische Zündung mittels Heißluftgebläse

Spezial-Zyklonverbau

Spezial-Zyklonverbau mit integrierter Schalldämmung

Automatischer Schieberost

Automatischer Schieberost zur Entaschung für einen wartungsfreien Betrieb

Individuelle Steuerung des Heizsystems

Regelung Lambdatronic P 3200

Mit der Kesselregelung Lambdatronic P 3200 und dem neuen 7“ Touch-Display geht Fröling in die Zukunft. Das intelligente Regelungsmanagement ermöglicht die Einbindung von bis zu 18 Heizkreisen, 4 Pufferspeichern und 8 Warmwasserspeichern. Die Bedieneinheit garantiert eine übersichtliche Darstellung der Betriebszustände. Der optimal strukturierte Menüaufbau sorgt für eine einfache Bedienung. Die wichtigsten Funktionen sind bequem über Symbole auf dem großen Farbdisplay wählbar.

Vorteile

  • Exakte Verbrennungsregelung durch Lambdaregelung mittels Lambdasonde Anschluss für bis zu 18 Heizkreise, 8 Warmwasserbereiter und 
  • 4 Pufferspeicher-Managementsysteme Einbindung der Solaranlage möglich LED-Umrahmung für die Zustandsanzeige mit aufleuchtender Anwesenheitserkennung 
  • Einfache, intuitive Bedienung Versch. SmartHome-Möglichkeiten (z.B. Loxone) Fernbedienung vom Wohnraum (Raumbediengerät RBG 3200 und 
  • RGB 3200 Touch) oder via Internet (froeling-connect.com/App)

Jederzeit alles im Überblick mit der Fröling-App

Mit der Fröling App können Sie online Ihren Fröling Heizkessel jederzeit von überall überprüfen und steuern. Die wichtigsten Zustandswerte und Einstellungen können einfach und komfortabel via Internet abgelesen oder geändert werden. Zudem können Sie einstellen, über welche Zustandsmeldungen Sie via SMS oder eMail informiert werden möchten (z.B. wann die Aschebox zu entleeren ist oder bei Störungen).
Die App ist im Android Play Store und iOS App Store verfügbar.

Vorteile

  • Einfache und intuitive Bedienung des Heizkessels
  • Zustandswerte sekundenschnell abruf- und veränderbar
  • Individuelle Benennung der Heizkreise
  • Statusveränderungen werden direkt an den User
    übermittelt (z.B. per eMail oder Push-Benachrichtigungen)
  • Keine zusätzliche Hardware notwendig (z.B. Internet-Gateway)
 
 

Smart Home

Loxone

Kombinieren Sie Ihre Fröling Heizung mit dem Loxone Miniserver sowie der neuen Fröling Extension und realisieren Sie damit individuelle Heizkessel-steuerung auf Basis der Einzelraumregelung des Loxone Smart Home.

Modbus

Über die Fröling Modbus-Schnittstelle kann die Anlage in ein Gebäude-
Managment-System eingebaut werden.

Prospekte / EU Label

P4 Pellet

Technische Eckdaten

Technische Daten - P4 Pellet 80 100 105
Nennwärmeleistung [kW] 80 100 105
Wärmeleistungsbereich [kW] 24 - 80 30 - 100 31,5 - 105
Elektrischer Anschluss [W] 115 112 112
Wasserinhalt [l] 280 280 280
Gewicht des Kessels [kg] 1090 1100 1110
Fassungsvermögen Pelletsbehälter [l] 280 280 280
Fassungsvermögen Aschebehälter links/rechts [l] 33/33 33/33 33/33
P4 Pellet

Abmessungen

Abmessungen - P4 Pellet [mm] 80 100 105
L      Länge Kessel 1000¹ 1000¹ 1000¹
L1    Gesamtlänge inkl. Saugzug 1070 1070 1070
B      Breite Kessel 1235 1235 1235
B*    Breite Kessel inkl. Aufnahme 1480 1480 1480
B1    Gesamtbreite inkl. Saugzyklon 2085 2085 2085
H     Höhe Kessel 1710 1710 1710
H1   Gesamthöhe inkl. Saugzyklon 1900 1900 1900
H2   Höhe Anschluss Abgasrohr 1785 1785 1785
H3   Höhe Anschluss Abgasrohr² - - -
H4   Höhe Anschluss Entleerung 500 500 500
H5   Höhe Anschluss Rücklauf 520 520 520
H6   Höhe Anschluss Vorlauf 1410 1410 1410
H7   Höhe Anschluss Entlüftung 1430 1430 1430
H8   Höhe Anschluss Saugzuggebläse 1495 1495 1495
H9   Höhe Anschluss Saugsystem 1720 1720 1720
Abgasrohrdurchmesser 200 200 200

¹ Durch Demontage des Bedienteils und der vorderen Verkleidung kann das Maß auf 880 mm reduziert werden (z.B. für Einbringung durch Tür mit lichter Weite von 900 mm)
² Bei Verwendung des optionalen Rauchrohrstutzens für niedrige Kaminanschlüsse

P4 Pellet

Bedienungs- und Wartungsbereiche

Mindestabstände im Heizraum - P4 Pellet [mm] 80-105
A     Isoliertür zur Wand 590
B     Zyklonverbau zur Wand 300
C     Rückseite zur Wand 300
D     Kesselseite zur Wand 200
E     Wartungsbereich über dem Kessel zum Ausbau der WOS-Federn nach oben 500
Mindestraumhöhe 2200

Technische Dokumente

Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
19.08.2021 B1440921 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.19 | V60.01-B01.37] [DE]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [ES]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [EN]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [FR]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [DE]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [HR]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [IT]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [SL]
Bedienungsanleitung Lambdatronic P 3200
03.01.2023 B1441022 Zusätzliche Infos: [V50.04-B05.20 | V60.01-B01.38] [SV]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
18.12.2020 B0870820 [DE]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [CS]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [EN]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [DA]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [FR]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [ES]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [FI]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [HU]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [IT]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [HR]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [NL]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [RU]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [SV]
Bedienungsanleitung P4 Pellet
03.01.2023 B0870820 [SL]
Bedienungsanleitung Raumbediengerät RBG 3200
03.01.2023 B0640522 Zusätzliche Infos: [ab V50.04-B05.20] [EN]
Bedienungsanleitung Raumbediengerät RBG 3200
03.01.2023 B0640522 Zusätzliche Infos: [ab V50.04-B05.20] [DE]
Bedienungsanleitung Raumbediengerät RBG 3200
03.01.2023 B0640522 Zusätzliche Infos: [ab V50.04-B05.20] [ES]
Bedienungsanleitung Raumbediengerät RBG 3200
03.01.2023 B0640522 Zusätzliche Infos: [ab V50.04-B05.20] [FR]
Bedienungsanleitung Raumbediengerät RBG 3200
03.01.2023 B0640522 Zusätzliche Infos: [ab V50.04-B05.20] [IT]
Montageanleitung Externe Entaschung T4e / PT4e / P4 Pellet
05.01.2023 M2310321 [ES]
Montageanleitung Externe Entaschung T4e / PT4e / P4 Pellet
05.01.2023 M2310321 [EN]
Montageanleitung Externe Entaschung T4e / PT4e / P4 Pellet
05.01.2023 M2310321 [DE]
Montageanleitung Externe Entaschung T4e / PT4e / P4 Pellet
05.01.2023 M2310321 [FR]
Montageanleitung Externe Entaschung T4e / PT4e / P4 Pellet
05.01.2023 M2310321 [IT]
Montageanleitung Externe Entaschung T4e / PT4e / P4 Pellet
05.01.2023 M2310321 [SV]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [EN]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [DE]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [ES]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [FR]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [HR]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [SL]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [IT]
Montageanleitung P4 Pellet
12.01.2023 M0931621 [SV]

Für Sie persönlich

Information & Beratung

Sie wünschen Infos zu einem Produkt, oder haben eine allgemeine Frage zum Unternehmen? Jetzt mittels unserem Online-Kontaktformular Information/Beratung anfordern.

Zufriedene Kunden

Unsere Referenzen

Ob Häuslbauer oder Renovierer, unsere zufriedenen Kunden setzen auf die Heizkessel aus unserem Familienbetrieb. Überzeugen Sie sich selbst und finden Sie mit uns die für Sie beste Heizlösung!

200.000

Zufrieden Kunden

300.000

Projekte

30.000

Partner

Kontakt

Fröling Heizkessel- und Behälterbau Ges.m.b.H.
Industriestraße 12 | A – 4710 Grieskirchen

Unternehmen

Fröling ist Pionier bei modernen Holzheizsystemen. Sei es die bahnbrechende Erfindung des modernen Scheitholzkessels mit Hochtemperaturverbrennung, die Hackgutfeuerung mit Lambdatechnologie oder die Entwicklung international ausgezeichneter Pelletskessel: Die Handschrift kommt von Fröling.

Eine Vielzahl von international namhaften Qualitätsauszeichnungen unterstreicht unser nachhaltiges Streben nach effizienten Lösungen.

Allgemeine Fragen
Kundendienst, Störungen

Heizen mit Biomasse

Fröling beschäftigt sich seit sechzig Jahren mit der effizienten Nutzung des Energieträgers Holz. Heute steht der Name Fröling für moderne Biomasseheiztechnik. Unsere Scheitholz-, Hackgut- und Pelletskessel sind europaweit erfolgreich im Einsatz. Sämtliche Produkte werden in den firmeneigenen Werken in Österreich und Deutschland gefertigt. Unser dichtes Service-Netzwerk bürgt für eine rasche Betreuung.